Download e-book for iPad: Analytische Chemie: Chemie — Basiswissen III by Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein

By Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein (auth.)

ISBN-10: 3540523057

ISBN-13: 9783540523055

ISBN-10: 3642972373

ISBN-13: 9783642972379

Inhalt: Qualitative Analyse.- Grundlagen der quantitativen Analyse.- Klassische quantitative Analyse.- Elektroanalytische Verfahren.- Optische und spektroskopische Analysenverfahren.- Grundlagen der chromatographischen Analysenverfahren.- Reinigung und Trennung von Verbindungen.- Literaturnachweis und weiterfuhrende Literatur.- Abbildungsnachweis.- Sachverzeichnis.

Show description

Read Online or Download Analytische Chemie: Chemie — Basiswissen III PDF

Best german_6 books

Download e-book for kindle: Komplexität und Agilität: Steckt die Produktion in der by Hans-Jürgen Warnecke (auth.), Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh,

Welche Zukunft hat die Produktion? Die Meinungsführer der Managementlehre, des Technologiemanagements, des Produktionsmanagements und der Produktionstechnik diskutieren diese Frage hier im aspect. Sie zeigen die Widersprüche zwischen Komplexität im Produktionsumfeld und Agilität im Markt auf und geben Perspektiven für deren Auflösung.

Globalisierung des Einkaufs: Leitfaden für den by Wilfried Krokowski (auth.), Wilfried Krokowski (eds.) PDF

Dieses komprimierte Nachschlagewerk gibt dem Leser eine Übersicht über weltweite Beschaffungsmärkte, klärt Fragen der internationalen Logistik und Kommunikation und wägt Risiken und Chancen beim globalen Einkauf ab. Es bietet Hilfestellung beim Thema "Internationales Vertragsrecht" und bei Fragen zur allgemeinen Vorgehensweise und Umsetzung beim globalen Einkauf.

Read e-book online Verkehrsdienstleistungsmarketing: Marktorientierte PDF

Die marktorientierte Unternehmensführung gewinnt in der Verkehrsdienstleistungsbranche zunehmend an Bedeutung: Der Markt für Verkehrsdienstleistungen ist gekennzeichnet durch einen intensiven und sich künftig weiter verstärkenden Wettbewerb. Ursachen hierfür stellen neben Deregulierungs- und Privatisierungsmaßnahmen auch die veränderten Anforderungen der Konsumenten an Mobilitätsdienstleistungen dar.

New PDF release: Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller

Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV-Sender. Unter dem Stichwort "Business-TV" nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden.

Extra resources for Analytische Chemie: Chemie — Basiswissen III

Sample text

Zur Herstellung der EiweiSlsg. verrlihrt man Albumin mit Wasser, versetzt mit 2 M CH 3 COOH und filtriert die Lsg. 54 IHP0 3 2 -1 Ba 2 + (aus BaC1 2 ) weiSer Nd. von BaHP0 3 , 10sl. in Sauren. aus neutra1er Lsg. weiSer Nd. von ~2HP03' 10sl. in HN0 3 und NH 3 -Lsg. In konz. Lsg. scheidet sich bereits in der Ka1te, in verd. Lsg. in der Warme schwarzes A~ abo Ag 2 HP0 3 + H2 0 Zn + HC1 PH 3 ---? 2 Ag + H3 P0 4 (sehr giftig, riecht 1auchartig) ~ (aus AgN0 3 ) weiSer Nd. 2Q7-' 10s1. in HN0 3 und NH 3 -Lsg.

Man kann sie auch durch Abrauchen mit konz. H2 S0 4 zerstoren. B. CaF 2 lassen sich durch Abrauchen mit konz. H2 S0 4 im Pb- oder Pt-Tiegel zerlegen. Halogenide von Ag, Pb, Hg''';'2 und HqI 2 IBsen sich in konz. ; sie lassensich auch mit Zink und verd. B. mit dem Soda-Pottasche-AufschluB in einem Porzellantiegel aufschlieBen. 2 AgBr + Zn ~ 2 Ag + zn 2 + + 2 Br 2 AgBr + Na 2 So 3 ---+ A9 2 0 + 2 NaCI + CO 2 , A9 20 ist in verd. HN0 3 in der Warme loslich. Seltenere Elemente im Rlickstand Ti0 2 , BeO, zn0 2 (weiB): Kaliumhydrogensulfat-AufschluB zn 3 (P0 4 )4 (weiB): alkalischer AufschluB W0 3 (weiB, gelb): Man digeriert mit verd.

Einen groBeren Teil neutralisiert man mit verd. B. zur Prlifung auf N0 3 -) mit CH 3 COOH. Der dritte Teil dient als Reserve. Bei der Neutralisation gibt man zuerst einen UberschuB an Saure hinzu und kocht kurz auf, urn CO 2 zu vertreiben. Beachte: Beim Ansauern mit Mineralsauren (Salzsaure, HN0 3 , H2 S0 4 ) konnen folgende Anionen in Form fllichtiger Zersetzungsprodukte entweichen: S03 2 -, CN-, NO; Nach dem Erkalten wird die Losung mit NaOH-Losung moglichst genau neutralisiert. Tritt beim Neutralisieren mit Saure ein Niederschlag auf, wird erabfiltriert (abzentrifugiert), bevor man die Losung weiter ansauert.

Download PDF sample

Analytische Chemie: Chemie — Basiswissen III by Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein (auth.)


by Robert
4.3

Rated 4.23 of 5 – based on 45 votes