Bewertung von Kernkompetenzen: Strategische Ressourcen als by Marco Wiedenhofer PDF

By Marco Wiedenhofer

ISBN-10: 3322814254

ISBN-13: 9783322814258

ISBN-10: 3824476835

ISBN-13: 9783824476831

In Theorie und Praxis des Managements ist die Bedeutung des Managements von highbrow Capital unumstritten. Dennoch liegen bisher zur Beschreibung des Wertbeitrages für Unternehmungen, die ihre wissensbasierte Infrastruktur ausbauen, ausschließlich qualitative Ansätze vor. Der spezifische Charakter dieser strategischen resources erschwert die quantitative Erfassung durch etablierte Investitionskalküle.

Marco Wiedenhofer geht der Frage nach, wie Investitionen in das Wissensmanagement von Unternehmen bewertet werden können. Hierzu untersucht er die wesentlichen Merkmale dieser Plattforminvestitionen und arbeitet die Unzulänglichkeiten etablierter Bewertungsverfahren heraus. Anschließend analysiert der Autor die Anwendbarkeit des Realoptionsansatzes auf diesen Investitionstyp, stellt anhand einer Fallstudie die praktische Umsetzbarkeit dieses Kalküls dar und diskutiert dessen theoretische Belastbarkeit.

Show description

Read or Download Bewertung von Kernkompetenzen: Strategische Ressourcen als Realoption PDF

Similar german_6 books

Read e-book online Komplexität und Agilität: Steckt die Produktion in der PDF

Welche Zukunft hat die Produktion? Die Meinungsführer der Managementlehre, des Technologiemanagements, des Produktionsmanagements und der Produktionstechnik diskutieren diese Frage hier im element. Sie zeigen die Widersprüche zwischen Komplexität im Produktionsumfeld und Agilität im Markt auf und geben Perspektiven für deren Auflösung.

New PDF release: Globalisierung des Einkaufs: Leitfaden für den

Dieses komprimierte Nachschlagewerk gibt dem Leser eine Übersicht über weltweite Beschaffungsmärkte, klärt Fragen der internationalen Logistik und Kommunikation und wägt Risiken und Chancen beim globalen Einkauf ab. Es bietet Hilfestellung beim Thema "Internationales Vertragsrecht" und bei Fragen zur allgemeinen Vorgehensweise und Umsetzung beim globalen Einkauf.

New PDF release: Verkehrsdienstleistungsmarketing: Marktorientierte

Die marktorientierte Unternehmensführung gewinnt in der Verkehrsdienstleistungsbranche zunehmend an Bedeutung: Der Markt für Verkehrsdienstleistungen ist gekennzeichnet durch einen intensiven und sich künftig weiter verstärkenden Wettbewerb. Ursachen hierfür stellen neben Deregulierungs- und Privatisierungsmaßnahmen auch die veränderten Anforderungen der Konsumenten an Mobilitätsdienstleistungen dar.

Download e-book for kindle: Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller by Michael Schnell

Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV-Sender. Unter dem Stichwort "Business-TV" nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden.

Additional resources for Bewertung von Kernkompetenzen: Strategische Ressourcen als Realoption

Example text

73 I ErfolgsfaklOt'en -------- -------- -------- -------- Kampalenz 1 Reuourten\)'III Llzenz Monopol WeHbewerbs· vorteile I """""""" \)'III 1"-"'" I~ \)'112 1- ; ; - Kampatenz 2 1[> f ~ ... Abbildung 5: Bezugsrahmen Kompetenzen vs. Ressourcen und deren Integration Eine Klassifizierung der Subkomponenten von RessourcenbOndeln 5011 an dieser Stelle nicht erfolgen. 75 Er betont die Bedeutung von 72 73 74 75 18 Begriff Ressource ("resources") ohne weitere Differenzierung. Andere Quellen nennen Begriffe wie Kernfahigkeiten ("core skills" in Irvin/Michaels: Core Skills 1989; "core capabilities" in Schoemaker: Vision 1992), Kernkompetenzen ("core competencies": Collis: Competition 1991; Hamel/Prahalad: Zukunft 1997), unsichtbare Aktiva ("invisible assets" in Itami/Roehl: Invisible Assets 1991) oder unternehmensumspannende Fahigkeiten ("corporate distinctive competences" in Hittllreland: Distinctive Competences 1985) sowie Metafahigkeiten ("meta skills": Klein/Edge/Kass: Skill-Based Competition 1991).

Als invisible assets zu verstehen. 79 Auf der Grundlage der Arbeiten zum Ressource Based View sind die immateriellen Ressourcen zunehmend in den Mittelpunkt der Betrachtung gerOckt. 8081 Itami und Roehl sehen das Bewirtschaften von intangiblen Ressourcen gar als das SchlOsselelement des strategischen Managements. 82 Hall sieht es als explizite Basis zum gezielten Aufbau von Kompetenzen. 83 FOr die intangible Ressource "Wissen" wachst die Anzahl der Beitrage seit einigen Jahren Oberproportional.

Vgl. 359 ff. Vgl. 28 ff. Demnach gilt eine Ressource als unternehmensspezifisch, wenn ihr Grenzpreis aus Unternehmenssicht Ober ihrem Marktpreis liegt. Eine Ressource gilt als verwendungsspezifisch, wenn sich ihr Wert bei anderweitiger Verwendung reduziert. 35 unternehmensunspezifisch unternehmensspezifisch verwendungsunspezifisch A B verwendungsspezifisch c D Abbi/dung 8: Differenzierung der Ressourcen nach Verwendungs- und Unternehmensspezifik 170 Die Darstellung kann als schematischer Richtungsweiser fOr eine effiziente Ausrichtung strategischer Ressourcen dienen.

Download PDF sample

Bewertung von Kernkompetenzen: Strategische Ressourcen als Realoption by Marco Wiedenhofer


by Charles
4.5

Rated 4.83 of 5 – based on 13 votes