New PDF release: Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller

By Michael Schnell

ISBN-10: 3322812774

ISBN-13: 9783322812773

ISBN-10: 3824444798

ISBN-13: 9783824444793

Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV-Sender. Unter dem Stichwort "Business-TV" nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden.

Michael Schnell gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernumgebungen aus lernpsychologischer Sicht. Er beschreibt Annahmen, Theorien und Erkenntnisse, die in erster Linie für das Lernangebot Fernsehen von Bedeutung sind, aber auch für computergestützte und internetbasierte Angebote genutzt werden können, um einen möglichst großen Lerneffekt zu erzielen. Damit legt der Autor einen sowohl für den in der Bildungsarbeit tätigen Praktiker als auch für den interessierten Laien verständlichen Leitfaden vor.

Show description

Read Online or Download Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernangebote PDF

Similar german_6 books

Read e-book online Komplexität und Agilität: Steckt die Produktion in der PDF

Welche Zukunft hat die Produktion? Die Meinungsführer der Managementlehre, des Technologiemanagements, des Produktionsmanagements und der Produktionstechnik diskutieren diese Frage hier im aspect. Sie zeigen die Widersprüche zwischen Komplexität im Produktionsumfeld und Agilität im Markt auf und geben Perspektiven für deren Auflösung.

Globalisierung des Einkaufs: Leitfaden für den by Wilfried Krokowski (auth.), Wilfried Krokowski (eds.) PDF

Dieses komprimierte Nachschlagewerk gibt dem Leser eine Übersicht über weltweite Beschaffungsmärkte, klärt Fragen der internationalen Logistik und Kommunikation und wägt Risiken und Chancen beim globalen Einkauf ab. Es bietet Hilfestellung beim Thema "Internationales Vertragsrecht" und bei Fragen zur allgemeinen Vorgehensweise und Umsetzung beim globalen Einkauf.

Download PDF by Heribert Meffert: Verkehrsdienstleistungsmarketing: Marktorientierte

Die marktorientierte Unternehmensführung gewinnt in der Verkehrsdienstleistungsbranche zunehmend an Bedeutung: Der Markt für Verkehrsdienstleistungen ist gekennzeichnet durch einen intensiven und sich künftig weiter verstärkenden Wettbewerb. Ursachen hierfür stellen neben Deregulierungs- und Privatisierungsmaßnahmen auch die veränderten Anforderungen der Konsumenten an Mobilitätsdienstleistungen dar.

Read e-book online Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller PDF

Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV-Sender. Unter dem Stichwort "Business-TV" nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden.

Additional resources for Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernangebote

Sample text

GefOhle sind nicht nur das Ergebnis von Informationsverarbeitungsvorgangen, sondern beeinflussen diese Vorgange auch selbst. t. Deshalb handelt es sich bei Prozessen der Informationsverarbeitung immer um ein Zusammenwirken von kognitiven und emotionalen Vorgangen. Aus diesem Grund konnen Emotionen kognitive Leistungen sowohl fOrdern als auch behindern. GefOhle der Anstrengung, Erfolgszuversicht, Zufriedenheit oder Langeweile sind daher wesentliche Faktoren, die Verarbeitungsleistungen beeinflussen (vgl.

Eine entscheidende Rolle spielt hierbei die Identifikation mit Figuren (fiktiven Gestalten), die erst moglich wird, wenn die Figuren nicht nur als Figuren, sondern darOber hinaus als reale Personen wahrgenommenen werden. Diesen Prozess bezeichnet Keppler im weitesten Sinn als "identifikatorische Wahrnehmung" (vgl. Keppler 1996, S. 18). Die Voraussetzung fOr eine solche Identifikation ist, dass der Zuschauer sich in die fiktive Gestalt hineinversetzen kann und dadurch ihr Verhalten versteht. FOr Keppler ist hierbei allerdings nicht die vollstandige Identifikation mit den Figuren als Personen die Regel, sondern eher eine partie lie Identifikation.

In ihrem Experiment wurden den Versuchspersonen Bilder mit Abweichungen von den folgenden fOnf Regeln, denen Bilder normalerweise unterliegen, vorgelegt : A. Die Verdeckungsregel Gegenstande verdecken normalerweise Dinge, die hinter ihnen liegen. B. Die Unterlagenregel Gegenstande liegen oder stehen (schweben nicht in der Luft). C. normalerweise auf einem Untergrund Die Wahrscheinlichkeitsregel Gegenstande sind nur in bestimmten Kontexten anzutreffen (ein Hydrant im Wohnzimmer stellt z. B. eine Verletzung dieser Regel dar).

Download PDF sample

Bildungsfernsehen: Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernangebote by Michael Schnell


by Kevin
4.1

Rated 4.42 of 5 – based on 33 votes