Das Relief bei den Griechen - download pdf or read online

By G Rodenwaldt

Dem Athener, der im goldenen Zeitalter des Peisistratos
aus den engen Gassen den Schritt durch das Tor ins Freie lenkte,
mochte das Herz höher schlagen, wenn er mit freudigem Stolze
durch die Reihen der Denkmäler schritt, die den Edelsten und
Besten des Volkes auf den Grabstätten längs der Straße errichtet
\varen. Am liebst_en weilte wohl sein Auge auf den leuchtenden
Marmorgestalten, die in voller körperlicher Rundung die Schönheit
des nackten Jünglingskörpers offenbarten, aus deren Augen
ihm ein offener, glanzvoller Blick entgegenstrahlte und um deren
Lippen jenes Lächeln lag, mit dem in den schaf fensfrohen und
freudigen Jahrhunderten der archaischen Kultur der Griechen
die Seele des Abendlandes erwachte. Auf anderen Grabstätten
bewachten sitzende Sphinxe in steinerner Ruhe den Frieden des
Toten. Aber am häufigsten ragten in den Grabbezirken schlanke
Marmorplatten hoch empor, die sich nach oben leicht verjüngten
und von einem decoration bekrönt waren, dessen leuchtende
Farben sich freudig von dem tiefen Blau des Himmels abhoben.
Auch diese Stelen trugen oft ein Bildnis, mitunter gemalt, meist in
Relief gebildet, das den Toten in lebensgroßer Gestalt zeigte. Aber
zwischen den rundplastischen Gestalten und den Figuren auf den
Stelen bestand nicht nur der Gegensatz zwischen der vollen Körperlichkeit
der Skulptur und der Abstraktion des Gemäldes oder
Reliefs, sondern ein weiterer, sehr merkwürdiger Unterschied, den
der Grieche als selbstverständlich empfinden mochte, der aber
demmodernenMenschen alsRätsel erschienen wäre und angesichts
der erhaltenen Denkmäler auch heute erscheint, wenn er unbeschwert
von geschichtlichem Wissen ihr Wesen zu erfassen sucht.

Show description

Read or Download Das Relief bei den Griechen PDF

Best archaeology books

Get Quantifying Archeology PDF

The second one variation of this well known textbook introduces archaeology scholars to using statistics of their topic. in response to the author's long-running undergraduate direction, it explains the correct parts of data in phrases that archaeology scholars can simply assimilate. This new version encompasses a wider variety of themes awarded in larger intensity, reflecting the subject's starting to be significance inside archaeology.

Read e-book online Rural Society in the Age of Reason: An Archaeology of the PDF

My curiosity within the archaeology of the Scottish Highlands all started lengthy prior to I had any formal education within the topic. starting to be up at the jap fringes of the southern Highlands, on the subject of Loch Lomond, it was once now not difficult stumble throughout ruined structures, previous box limitations, and different lines of daily life some time past.

New PDF release: A Companion to Gender Prehistory

An authoritative consultant on gender prehistory for researchers, teachers and scholars in anthropology, archaeology, and gender stories offers the main updated, finished insurance of gender archaeology, with an particular specialize in prehistory deals serious overviews of advancements  within the archaeology of gender over the past 30 years, in addition to checks of present developments and clients for destiny examine makes a speciality of contemporary 3rd Wave techniques to the examine of gender in early human societies, hard heterosexist biases, and  investigating the interfaces among gender and  prestige, age,  cognition, social reminiscence, performativity, the physique, and sexuality good points a number of local and thematic issues authored by means of verified experts within the field,   with incisive assurance of gender examine in prehistoric and protohistoric cultures of Africa, Asia, Europe, the Americas and the Pacific

New PDF release: Archaeology: A Brief Introduction

Archaeology is a jargon-free and available advent to the sphere which info how archaeologists learn the human earlier in all its attention-grabbing variety. Now in its 12th variation, this vintage textbook has been up-to-date to mirror the newest study and new findings within the box. Reflecting the worldwide scope of the self-discipline, the e-book has a really foreign insurance of vital discoveries and websites from many corners of the globe.

Extra info for Das Relief bei den Griechen

Sample text

Der griechische Künstler stand dadurch, daß er seinen Stoff nicht einem religiösen Kanon, sondern profaner Poesie entnahm, seiner Aufgabe so\vohl in der Auswahl wie in der Behandlung der Themata ganz anders gegenüber als der mittelalterliche Meister, ohne daß er darum jenem an Frömmigkeit nachzustehen brauchte. Nicht gefesselt von außerkünstlerischen Bindungen, konnte er rein seinem künstlerischen Empfinden folgen. Ohne diese Freiheit \Väre die Anpassungsfähigkeit des dekorativen Reliefs bei den Griechen nicht möglich gewesen.

Ostgiebel), bewegen sich in vollen, rundplastischen Formen. Aber das Wesen der ganzen Darstellung, die erzählte Handlung, ist durch die Loslösung der Figuren vom Grunde nicht berührt worden. Auch in dieser Zeit und bei diesem Werke hat der Grieche noch den tiefen Unterschied gegenüber der Rundplastik empfunden. Eine erzählende freiplastische Gruppe, deren Figuren zu einheitlicher Handlung verbunden von der Seite gesehen wurden, wäre in der damaligen Plastik ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. g it.

So sind an der Front des delphischen Schatzhauses (Abb. 34a und b) die Darstellungen einer Götterversammlung und einer homerischen Kampfszene vereinigt, eine Langseite wird von einer Gigantomachie (Abb. 35) eingenommen, andere epische Erzählungen (Abb. 36) füllen breit gedehnt die beiden anderen Seiten. Das Relief ist kraftvoll erhoben und paßt sich damit der saftigen Schwellung der Blattstäbe, von denen es oben und unten begleitet wird, an (Abb. 33). Leider können Abbildungen gerade von Friesen schwer eine Vorstellung vermitteln; wenn schon jedes Stück architektonischer Plastik, aus dem Zusammenhange gerissen, einen Hauptteil seines Wesens aufgibt, so wird dieser Mangel um so schwerer fühlbar, wenn von den langen Bildstreifen eines Frieses nur Ausschnitte als Proben gegeben werden können.

Download PDF sample

Das Relief bei den Griechen by G Rodenwaldt


by Edward
4.1

Rated 4.06 of 5 – based on 37 votes