Get Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit PDF

By Fabian Kessl, Melanie Plößer

ISBN-10: 353116371X

ISBN-13: 9783531163710

Wie muss Soziale Arbeit auf die fachlich und politisch hochaktuelle Aufgabenstellung eines Umgangs mit Differenz und Andersheit reagieren? Das Lehrbuch diskutiert dieses grundlegende Verhältnis von Sozialer Arbeit, Andersheit und Normalisierung. Die Autorinnen und Autoren stellen außerdem vor, wie Differenzen sozialpädagogisch und sozialpolitisch thematisiert werden und zeigen, wie differenzorientierte Ansätze auch (dilemmatische) Effekte (re)produzieren.

Show description

Read or Download Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen PDF

Best social work books

Corporate Social Responsibility: Doing the Most Good for by Philip Kotler PDF

This present day, organisations are anticipated to offer anything again to their groups within the kind of charitable tasks. In company Social accountability, Philip Kotler, one of many world's premier voices on company and advertising, and coauthor Nancy Lee clarify why charity is either sturdy P. R. and stable for company.

Download e-book for kindle: Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit by Fabian Kessl, Melanie Plößer

Wie muss Soziale Arbeit auf die fachlich und politisch hochaktuelle Aufgabenstellung eines Umgangs mit Differenz und Andersheit reagieren? Das Lehrbuch diskutiert dieses grundlegende Verhältnis von Sozialer Arbeit, Andersheit und Normalisierung. Die Autorinnen und Autoren stellen außerdem vor, wie Differenzen sozialpädagogisch und sozialpolitisch thematisiert werden und zeigen, wie differenzorientierte Ansätze auch (dilemmatische) Effekte (re)produzieren.

New PDF release: The Social Worker's Guide to Children and Families Law

"The Social people advisor to youngsters and households legislations" is an obtainable, jargon-free advisor to the foremost components of the legislation that obstacle training social employees in young ones and households groups in England and Wales. This source for daily perform comprises causes of the basic techniques of parental accountability and human rights, and the distinct provisions of personal and public legislations, together with adoption.

Download e-book for kindle: Rethinking residential child care : positive perspectives by Mark Smith

Residential baby care is a vital, even though really missed quarter of social paintings. And but, revelations of abuse and questions of effectiveness have resulted in more and more regulatory and procedural methods to perform and heightened political scrutiny. This booklet presents a extensive and significant examine the information and coverage advancements that experience formed the course of the sphere.

Extra info for Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen

Example text

Fremdheit, Ungleichheit, Differenz. Münster: Westfälisches Dampfboot Kronauer, Martin (2001): Die Innen-Außen Spaltung der Gesellschaft. Zu den Begriffen „Exklusion“ und „Underclass“. In: Althoff et al. (2001): 29-41 Kronauer, Martin (2002): Exklusion. Die Gefährdung des Sozialen im hoch entwickelten Kapitalismus. : Campus Jugendkulturelle Differenzartikulationen aus intersektionaler Perspektive 47 Luedtke, Jens (2003): Zur „besonderen“ Illegitimität von Jugendgewalt. In: Mansel et al. (2003): 157-173 Lutz, Helma (2001): Differenz als Rechenaufgabe: über die Relevanz der Kategorien Race, Class und Gender.

Handbuch Soziale Probleme. Wiesbaden: VS (2. ) (1999): Integration und Ausschließung. Kriminalpolitik und Kriminalität in Zeiten gesellschaftlicher Transformationen. ) (2009): Erkenntnis und Methode. Geschlechterforschung in Zeiten des Umbruchs. Wiesbaden: VS Baacke, Dieter (2007): Jugend und Jugendkulturen. Darstellung und Deutung. ) Bauman, Zygmunt (2005): Verworfenes Leben. Die Ausgegrenzten der Moderne. ) (1998): Alte Ungleichheiten – Neue Spaltungen. ) (2008): Mittelmaß für Kinder. Der Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland.

Komplexitätsreduktionen begleiteten das Reden über die Jugend seit dem „Jahrhundert der Jugend“ (Sander 2000). Dabei sind die Bilder von der Jugend in der Regel aus einer besorgten Perspektive gezeichnet – die nachwachsende Generation wird besonders beäugt, schließlich wird ihr die Aufgabe zugewiesen, die gesellschaftlichen Errungenschaften zu erhalten bzw. fortschrittlich zu transformieren. Jugendkulturelle Differenzartikulationen aus intersektionaler Perspektive 35 Unter gegenwärtigen strukturellen Entwicklungen des Abbaus von Sozialleistungen bei gleichzeitigem Ansteigen von Armut, Erwerbslosigkeit sowie prekärer Beschäftigung und den damit einhergehenden erschwerten Zugängen zu gesellschaftlicher Teilhabe insbesondere für junge Menschen geraten jugendliche Artikulationsweisen zunehmend als Problem in den Blick.

Download PDF sample

Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen by Fabian Kessl, Melanie Plößer


by Anthony
4.1

Rated 4.22 of 5 – based on 31 votes