Read e-book online Digital Home 2 2011 (Juni-Juli-August 2011) PDF

By Digital Home Redaktion

Show description

Read or Download Digital Home 2 2011 (Juni-Juli-August 2011) PDF

Best german_2 books

Hans H. Bauer, Daniel Heinrich, Michael Samak's Erlebniskommunikation: Erfolgsfaktoren für die PDF

Marketingplaner und -entscheider stehen vor der Herausforderung, in hart umkämpften Märkten das Interesse von Konsumenten für ihre Waren und Dienstleistungen zu gewinnen. Die rasante Verschiebung vom Produkt- zum Aufmerksamkeitswettbewerb zwingt die Praxis, Botschaften emotional zu gestalten und auf neuen Wegen zu kommunizieren.

Extra info for Digital Home 2 2011 (Juni-Juli-August 2011)

Sample text

Höhen/Tiefen) tätigen. com Ausstattung DAB/DAB+/DMB/UKW/Internetradio Integriertes WLAN Mediaplayer (UPnP): WMA, AAC, MP3, MP2, RA Lautsprecherausgangsleitung: 2,5 Watt 3,5-mm-Klinkeneingang USB-Eingang (Updates) Kopfhörereingang 30 Speicherplätze (DAB), 10 Speicherplätze (UKW) Abmessungen (BxHxT in mm): 210 x 150 x 80 Gewicht: 920 g (mit ChargePAK) Bewertung + gute Verarbeitung + stabiler Empfang – ChargePAK nur gegen Aufpreis digital home Ausgabe 2/2011 35 2/2011 2/2011 11 Geplanter DAB+-Ausbau zum 1.

Den ersten Adapter haben wir unmittelbar beim DSL-Router installiert. Dem Adapter liegt ein kurzes Netzwerkkabel bei, mit dem wir die Verbindung zum Router und damit zum Netzwerk und dem Internet hergestellt haben. Für den zweiten Adapter fand sich in einem anderen Raum eine ungenutzte Steckdose. Bereits wenige Sekunden nach dem Einstecken bedeutete uns die entsprechende LED am Adapter, dass die Powerline-Verbindung hergestellt sei. Ein kurzer Test mit dem Laptop ergab, dass die Installation tatsächlich so einfach war: Ohne irgendwelche Einstellungen vornehmen oder verändern zu müssen, funktionierten Netzwerkzugriff und Internet auf Anhieb.

Nimmt man den Streamcorder erstmals in Betrieb, gilt es die einmalige Installationsroutine zu durchlaufen. Diese besteht aus der automatischen Empfangsanalyse, welche die Antennenkonfiguration überprüft. Durch seine Internetanbindung ist der Streamcorder in der Lage, stets aktuelle Programmdaten zur Verfügung zu stellen. Als besonderen Service kann das Gerät die Senderreihenfolge sogar einer gedruckten TV-Zeitschrift anpassen. Das ist Komfort par excellence. Trotz bereits vorgefertigter Senderliste sollte man eine automatische Kanalsuche durchführen.

Download PDF sample

Digital Home 2 2011 (Juni-Juli-August 2011) by Digital Home Redaktion


by Joseph
4.3

Rated 4.33 of 5 – based on 46 votes